top of page
Charmanter Weg

TIP 4

Profilbild-MC.jpg

Mike Cornelis

Marcus Lindner.png

Marcus Lindner

Profil.jpeg

Gabriela

Immobilienmakler und Rechtsanwälte reichen nicht !!!

 

Sie brauchen eine 3fache Absicherung !
 

Immobilienmakler und Rechtsanwälte sind beim Immobilienkauf nicht wegzudenken. Sie haben zurecht eine wichtige Marktfuktion, auch auf Mallorca. TOP-Makler und die seriösen der Branche sorgen für solide Abwicklungen und zufriedene Parteien.

Dennoch bieten die gesetzlichen und rechtlichen Rahmenbedingungen auf Mallorca und in Spanien nicht ausreichenden Schutz. Käufer sind einer Vielzahl von Fallen und Risiken ausgesetzt. Deswegen kommt es auch nach dem Kaufvertragsabschluss sehr häufig zu Streit und finanziellen Verlusten.

 

Makler haften in der Regel nicht. Rechtsanwälte kümmern sich um formaljuristische Angelegenheiten und weniger um die örtlichen Gegebenheiten. Gerade bei Schäden und Mängeln. Das ist auch gar nicht deren Aufgabe. Aber genau deswegen entsteht schlichtweg ein Tätigkeits- Vakuum, was anfällig ist für Fehler und Fallen !!!

Meistens geht es um die Legalität von Grundstück und Gebäuden sowie Schäden und Mängeln. Ist der Kaufvertrag aber bereits abgeschlossen, der Kaufpreis oder die Reservierungsgebühr bezahlt, ist es meistens schon zu spät.

Die Gründe sind dabei relativ klar:

Es gab keinen Masterplan (wie z.B. eine Due-Dilligence-Prüfung) und die Käufer haben zu sehr auf Aussagen vertraut, anstatt alle Aspekte gründlich zu untersuchen. Käufer werden nicht selten mit verschiedensten Argumenten (z. B. es sind andere Interessenten da und die Immobilie "schnell weg") unter Druck gesetzt und lassen sich, was menschlich ist, von Emotionen leiten.

Wichtig ist, das Heft des Handelns selbst in der Hand zu behalten. In der Ruhe liegt die Kraft. Prüfen Sie sämtliche Gegebenheiten und Zustände, sowohl von Gebäuden, dem Grundstück als auch den vorgelegten Unterlagen. Diese müssen vollständig sein. Mündliche Zusagen schriftlich geben lassen. Nehmen Sie sich Fachleute zur Seite, die insbesondere ein Augenmerk auf die Immobilie selbst haben. Lassen Sie sich beraten und halten Sie ALLES schriftlich fest, nehmen Sie den Makler mit in die Haftung für seine Aussagen !!! Der Kaufvertrag und die Abwicklung dessen kommt ansich ganz zum Schluss. Sobald eine Anbieterpartei Druck macht und zu schnellem Handeln animiert müssen Sie noch vorsichtiger sein. Gerade mit Unterschriften und Zahlungen (siehe TIP Nr. 2).

Diese Reihenfolge ist enorm wichtig:

1. Der erste Ansprechpartner ist Ihr neutraler Berater. Mit ihm sondieren Sie den Markt und filtern seriöse Angebote und Anbieter heraus. Diese werden dann sorgfältig geprüft.

2. Erst dann fragen Sie zusammen mit Ihrem Berater bei Anbietern an (siehe TIP Nr. 1) und lassen sich Angebote machen. Doch Vorsicht: Hier lauert schon die Formular-Falle.

3. Wenn die meisten Prüfungen der Immobilie selbst abgeschlossen sind, kommt der Rechtsanwalt ins Spiel. Er begleitet dann den Kaufvertrag und sorgt für eine juristisch solide Abwicklung.

Diese 3fach Absicherung (Berater - Makler - Rechtsanwalt) bietet den optimalen Schutz !!!

TIP Nr. 1: ACHTUNG FORMULAR-FALLE !!! >>>>> Hier

TIP Nr. 2: KEINE ANZAHLUNG AUF DAS MAKLER-KONTO !!! >>>>> Hier

TIP Nr. 3: KEIN Kauf ohne eingehende Prüfung !!! >>>>> Hier

Erfahren Sie bei uns, wie Sie Fehler vermeiden können und Sie trotzdem Ihre Traumimmobilie finden und kaufen können:

Cornelis Baleares SL

Passeig Infanta Carlota 40

07680 Porto Cristo Novo

Telefon (0034) 634 007 000

Telefon (0049) 171 960 9300

Telefon oder Email

bottom of page